Einzelausstellung (E), Gruppenausstellung (G), Lesung (L), Symposium (S), Vorlesung (V), Katalog (K)

 

2017

Stuttgart, Galerie Artlantis: {tip image="images/news/Titel_klein.jpg"}Doppelkreuz {/tip} (E, K)

Wien, Art Lounge: Doppelkreuz (E, K, L) {tip title="mehr..." content="

Samstag, 4. März 2017
19:30 Uhr

ART LOUNGE
Brandstätte 9 - 1010 Wien

"}mehr...{/tip}

 

2016

München,  Literaturfest: Erdrandsiedler (E, S, K)

Berlin, Kunst Lager Haas: Doppelkreuz (E, K )

 

2015/16

Genf, Musée dʼart moderne et contemporain (MAMCO): One More Time (G)

 

2015

Berlin, Laura Mars Gallery: 01 No5 revisited, Manuel Bonik und Undine Goldberg mit Angela Bulloch, Claude Closky, Karen Kilimnik, Haralampi G. Oroschakoff, Pipilotti Rist, Erwin Wurm u. a. (G)

Berlin, Galerie M+R Fricke: Fischen, Finden, Fördern, mit  Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Walter Dahn, Günther Förg, Roni Horn, Agnes Martin, Gerhard Merz, Haralampi G. Oroschakoff, Richard Tuttle, u. a.  (G)

Berlin, Universität der Künste, Gespräch zwischen Haralampi G. Oroschakoff und Karlheinz Lüdeking: »Schwarzes Meer«

Potsdam, Deutsch-Russisches Forum e. V.: XII. Potsdamer Begegnungen (S)

Berlin, Russische Botschaft: Kamingespräch (S)

 

2014

Prag, Galerie Miro: Different Worlds (E)

London, Dr. Fabian Stein & Co. Ltd: Angel Heart (E, K)

Berlin, Galerie Michael Haas: Different Worlds (E, K)

Mar del Plata, Argentinien: Bienal del Fin del Mundo (G)

São Paulo, Galerie Parte: Gravura Brasileira (G)

Salzburg, MdM Museum der Moderne/Rupertinum: Durch dick und dünn (G)

Nizza, Galerie Depardieu (G)

Perm, Russland, PERMM Museum of Modern Art: Russian Berlin, Kurator: Sergey Popov (G, K)

Berlin, Türkische Botschaft: Yunus Emre Kongress (S)

Berlin, Russische Botschaft: Kamingespräch (S)

 

2013

Cannes/Le Cannet, Espace Bonnard: Des mondes différents. La forme détermine le contenu (E)

Berlin, Hohenthal und Bergen: Sinistre (E)

Wiesbaden, Galerie Winter: Maler und Bildhauer, mit Markus Lüpertz, Armin Baumgarten, A. R. Penck u. a. (G, K )

Hamburg, Literaturhaus: 4. Hamburger Begegnung. Schriftsteller und Literaturkritiker im Gespräch (L)

Berlin, Russische Botschaft: Kamingespräch (S)

 

2012

Wendlinghausen, Kunsthaus: Different Worlds (E, K )

Berlin, Hohenthal und Bergen: Kunst, Literatur: Metamorphosen, mit Sibylle Lewitscharoff, Henri Michaux, Herta Müller, Vladimir Sorokin, Oswald Wiener, Ingrid Wiener, Michel Würthle, Vadim Zakharov, Hanns Zischler (G)

Berlin, haubrok shows: Charade-Rochade (G, K)

Schloss Wendlinghausen: »Wege durch das Land«, Literaturfestival Ostwestfalen-Lippe (L)

 

2011

Lyon, Galerie Françoise Besson: Accorder la flute, Kuratoren: Gwilherm Perthuis, Salomon Zeitoun (E , K)

Paris, Galerie Suzanne Tarasieve: Le Paris Bar à Paris, Kurator: Michel Würthle (G, K)

Berlin: 11. Literaturfestival Berlin (L)

 

2010

Nizza , Galerie Depardieu: Riviera 1979 (E )

Berlin, WiE-Kultur: Mud in Your Eyes (E, K)

 

2009

Berlin, Hohenthal und Bergen: Il sʼagissait de changer en fichu une poesie (E, K)

Berlin, Auswärtiges Amt (L)

Berlin, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) (L)

Berlin, Literaturhaus: Literaturtage des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung (L)

 

2008

Bachtschyssaraj, State Historical and Cultural Museum: Captivated by Bakhchisaray (G, K))

Potsdam, Hochschule für Film und Fernsehen Babelsberg: »Dostojewskij«, mit Gabriele Gysi (S)

Berlin, Sony Center: 7. Berliner Wintersalon (L)

Berlin, Volksbühne (L)

Leipzig, Leipziger Buchmesse (L)

Hamburg: Vattenfall Literaturtage (L)

Wien, Haus Wittgenstein (L)

Luxemburg, Cercle Munster (L)

Berlin, Casino Gesellschaft (L)

Maxlrain, Schloss Maxlrain (L)

Karlsruhe, ZKM | Zentrum für Kunst und Medien (L)

 

2007

Hamburg, Kunstclub Hamburg: Berliner Kindl (E, K)

New York, Gallery Nyehaus: Michel Würthle and His Companions, mit Daniel Richter, Damien Hirst, Martin Kippenberger u. a. (G, K)

Berlin, Volksbühne: »Dostojewskijs Enkel« (L)

Berlin, Berliner Abgeordnetenhaus: »Deutsch-Russisches Kulturgespräch«, mit Alexander Rahr, Viktor Jerofejew, Michael Stürmer, u. a. (S)

Berlin: Internationales Literaturfestival (L)

Göttingen: Göttinger Literaturherbst (L)

Köln, Lew Kopelew Stiftung/Deutsche Welle (L)

Istanbul, Deutsches Generalkonsulat (L)

Oestrich-Winkel, European Business School (L)

 

2006

Berlin, Kunsthaus Lempertz: »reloaded« (S)

 

2005

Berlin, Martin-Gropius-Bau: Fokus Istanbul (G, K)

Berlin, Volksbühne: Leseszene 5, mit Friedhelm Brebeck, Peter-Jürgen Book (L)

 

2004

Berlin, Dorner & Dorner: Spiegelbilder (E)

Maastricht, Wim Reiff Gallery (E)

 

2003

Berlin, Kupferstichkabinett, Sammlung Haralampi G. Oroschakoff und Archiv/Verlag  Vadim Zakharov: Moskauer Konzeptualismus (G, K)

Berlin, Deutsches Historisches Museum: Idee Europa – Entwürfe zum »Ewigen Frieden« (G, K)

St. Petersburg: Petersburger Dialog (S)

Berlin, Deutsche Guggenheim: »Malewitsch«, mit /with Jeannot Simmen (L)

 

2002

Potsdam, Brandenburgischer Kunstverein (E)

São Paulo, Biennale São Paulo: T.A.M.A. Temporary Autonomous Museum for All (G, K)

 

2001

St. Petersburg, The State Russian Museum: Abstrakte Kunst in Russland – 20. Jahrhundert (G, K)

Berlin, RIAS Berlin: »Laboratorium Russland«, Streitgespräch zwischen Michail Ryklin, Boris Groys und Haralampi G. Oroschakoff

Potsdam, Deutsch-Russisches Forum e. V.: 3. Potsdamer Begegnungen (S)

Berlin: 1. Internationales Literaturfestival (L)

 

2000

Le Cannet, Center for Contemporary Art/Espace St. Bernardin: Etre la au bord du monde: Voyageurs et orientalistes (E)

 

1999

St. Petersburg, The State Russian Museum/Museum Ludwig: Erdrandsiedler (E, K)

Genf, Musee dʼart moderne et contemporain (MAMCO): Etre la au Bord du Monde: Voyageurs et Orientalistes (E, K)

Detmold, DSVkunstkontor: 25 Jahre Edition S (K)

Stuttgart, Akademie der Bildenden Künste: »Byzanz« (V)

Dessau, Stiftung Bauhaus, mit Omar Akbar, Margarita Tupitsyn u. a (S)

Genf,  Musee dʼart moderne et contemporain (MAMCO) (L)

 

1998

Nischni Nowgorod, Russland, National Center for Contemporary Art: The Odessa File (E, K)

Stuttgart, Galerie Tilly Hadereck: Doppelkreuz oder vom Urbild zum Türschild (E, K)

Moskau, State Tretyakov Gallery: 2. Photobiennale 98: The Odessa File (E, K)

Gümrü, Armenien, Central House of Artists: Erdbeben (G, K)

Oneonta, New York, Yager Museum, Hartwick College: Modernism and Post Modernism. Russian Art of the Ending Millennium (G, K)

Frankfurt am Main, Galerie Tobias Hirschmann: Blick auf die Zeichnung (G)

Almaty, Kasachstan, Zentrales Staatliches Museum: IV. Internationale (G, K)

Berlin, Hohenthal und Bergen: Malewitsch und das Schwarze Quadrat (G)

Berlin, Haus am Waldsee: Die römische Spur (G, K)

Almaty, Kasachstan, Akademie der Wissenschaften und Goethe-Institut (S)

Berlin, Akademie der Künste/Experimentalstudio (S)

Bremen, Hochschule für Künste (L)

 

1997

Los Angeles, Post, Center for Contemporary Art: The Odessa File (E, K, L)

Köln, Hohenthal und Bergen: Erdrandsiedler: Wanderer und Orientalisten (E)

Berlin, Hohenthal und Bergen: Mystical Correct (G, K)

Paris, Galerie de France: Artaud – Tête à tête (G)

Los Angeles, Gallery LASCA: Drawings (G)

Berlin, Akademie der Künste/Experimentalstudio (L)

 

1996

Ljubljana, Moderna Galerija / Museum of Modern Art: Instant Archaeology. Part II (E, K)

Tübingen, Galerie Dacic: Doppelkreuz (E)

München, Hohenthal und Bergen: Doppelkreuz: Jugoslawien (E)

Salzburg, Rupertinum: Die Sammlung Wolfgang Graninger (G)

Regensburg, Diözesanmuseum: Kulturzeichen Kreuz (G, K)

Köln, DuMont Kunsthalle: Der zerteilte Blick (G, K)

Odessa, Gesellschaft für zeitgenössische Kunst: Phantome Opera (G)

Bonn, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland: natur? (G, K)

Sofia, National Gallery for International Art: »East-West and the Medial Society« (S)

Ljubljana, Moderna Galerija / Museum of Modern Art: »Instant Archaeology«, mit IRWIN (L)

 

1995

Berlin, Akademie der Künste: Kräftemessen – Instant Archaeology (E, K)

Odessa, Galerie Dada: An den süßen Ufern Asiens (E, K)

München, Künstlerwerkstatt/Kulturreferat: Kräftemessen – Instant Archaeology (E, K)

Wien, Kunsthalle Wien: Glaube, Hoffnung, Liebe, Tod (G, K)

New York, Galerie Bravin Post Lee: Country Code (G, K)

Moskau, Institute of Contemporary Art: Private Ansichten vom Kriege (G, K)

Bachtschyssaraj/Krim, Schlossmuseum: Trockenes Wasser (G, K)

München, Kunstverein: Kräftemessen, mit Joseph Backstein, Boris Groys, Margarita Tupitsyn, Dmitri Prigov, Vladimir Sorokin, Ekaterina Degot (S)

München, Literaturhandlung Rachel Salamander: »Nacht der Russischen Lyrik«, mit Sabine Hänsgen, Dmitri Prigov, Lew Rubinstein, Vladimir Sorokin (S)

Berlin, Staatsbibliothek Berlin, »Russland zwischen Eurasia und Europa«, mit Valery Podaroga, Karl Schlögl, Ryszard Kapuścińsky, Fritz Pleitgen (S)

 

1994

Valencia, Galeria Tomas March: Doppelkreuz (E)

Köln, Hohenthal und Bergen: Projekte 1980–94 (E)

Basel, Galerie Fabian Walter: Mud in Your Eyes (E)

München, Hohenthal und Bergen: Polis I (E, K)

Prato, Galerie Carini: Campioni (G, K)

Genf, Musée d art moderne et contemporain (MAMCO): Rudiments dʼun musée possible 1 (G)

Köln, Media Park: 8. Internationale Photoszene: Ost-West (G, K)

Berlin, Galerie Eigen + Art: Private Mix, Kuratoren: Olaf Nicolai, Frank Eckart (G)

München, Städtische Galerie im Lenbachhaus: Ansichten (G, K)

Köln, Hohenthal und Bergen: Punishment & Decoration, Kurator: Michael Corris (G, K)

Amsterdam, The Drawing Room (G)

Moskau, Center for Contemporary Art, mit Victor Misiano (S)

 

1993

München, Kunstraum: 20 Jahre Kunstraum München (G)

Tübingen, Galerie Ingrid Dacic: 10 Jahre (G)

Münster, Galerie im Rathaus: Deutschland im Herbst (G)

Venedig, Chiostro San Nicolo/Lido: Entraxis (G)

 

1992

Frankfurt am Main, Galerie Hirschmann: Polis II (E)

Moskau, International Apartment Art: Moskau Boogie-Woogie (E)

München, Salzburg, Frankfurt am Main, Berlin, Rom, Tokio, Singapur, New York, Rio de Janeiro, Weltumweltgipfel: Columbus (Artists United for Nature) (G, K)

Kassel, documenta IX: Atlantis 2000/Columbus (G, K)

Wien, Cajetan Grill Kunsthandel (G)

Frankfurt am Main: Art: Künstlerbücher (G)

München, Ludwig-Maximilians-Universität: Ost-West – eine Kontroverse (G)

 

1991

Florenz, Galerie Carini: Kelim (E, K)

Sofia, Nationaler Kulturpalast: Werke 1979–1991 (E, K)

Belgrad, Museum of Modern Art: Akademie! Ktitor (E, K)

Tübingen, Galerie Ingrid Dacic: An den süßen Ufern Asiens (E, K)

München, Kunstraum: Gemeinsame Arbeiten 1987–1990, mit Walter Dahn (E, K)

Tübingen, Galerie Ingrid Dacic: Künstler für den Frieden in Jugoslawien (G)

München, Galerie Pfefferle: Lacht ein Tier ganz nah bei Dir (G)

Belgrad, Akademie der Wissenschaften: »Ost-West-Konflikt«, mit  Zoran Gavric, Mileta Prodanovic (S)
Sofia, Akademie der Wissenschaften: »Ost-West-Konflikt«, mit Luchezar Boyadjiev, Nedko Solakov, Iara Boubnova u. a. (S)

 

1990

Basel, Galerie Triebold: Das Wüten nach dem Sturm (E, K)

München, Staatsgalerie moderner Kunst: Cambio (E, K)

München, Akademie der Bildenden Künste (L)

 

1989

Kassel, Museum Fridericianum: Dandolo (E, K)

Göttingen, Kunstverein: Jasenowac (E)

Eindhoven, Deweer Art Gallery (E)

Tübingen, Galerie Ingrid Dacic: Bogumili (E)

München, Galerie Bernd Klüser: Epikie (E)

München, Kunstraum: Lampos (E, K)

Otegem, Deweer Art Gallery: Über die Liebe (E, K)

Berlin, Galerie Fahnemann (G)

Bonn, Kunstverein: 2000 Jahre – Die Gegenwart der Vergangenheit (G, K)

Nizza, Villa Arson: Pas à côté pas nʼimporte ou 4 (G, K)

Otegem, Ontmoetingscentrum: Deweer Xth Anniversary Show (G)

Darmstadt, Mathildenhöhe: Sammlung Thomas (G)

Nizza, Villa Arson: Exactement pas à côté 3 (G)

New York, Turon Travel Inc.: Jet Lag, Kuratoren: Jan Avgikos, Michael Corris (G)

Düsseldorf, Galerie Conrads: Lampos (G)

Cannes, Musée de la Castre: Icônes (G, K)

Gent, Museum van Hedendaagse Kunst: »Dandolo« (L)

München, Kunstraum: »Dandolo« (L)

 

1988

München, A 11 Art Forum: Biennale Venedig, Auswahl (G)

Nizza, Villa Arson: Sous le soleil exactement (G, K)

München, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung: Focus ʼ88 (G, K)

Cannes, Galerie Joachim Becker: Lampos (E, K)

Venedig, Biennale di Venezia: Aperto 88 (G, K)

Chicago, Art Fair, Rosa Esman Gallery (G)

 

1987

München, Kunstraum: Ein Ort der Leidenschaft (E)

München, Lothringer Straße: Aus Münchner Ateliers (G, K)

Düsseldorf, CCD Galerie: Fotoarbeiten (G)

Wien, Museum des 20. Jahrhunderts: Kunst im Museum seit 1970 (G)

 

1986

New York, Tony Shafrazi Gallery: What It Is (G, K)

Santa Cruz de Teneriffa, Galerie Leyendecker: II primer salon irrealista (G, K)

 

1985

Esslingen, Bahnwärterhaus/Galerie der Stadt Esslingen: Rila (E)

München, Galerie Tanit (G)

Graz, Stadtmuseum: Phase II (G)

 

1984

Salzburg, Galeria Academia: Im Reich der Riesen und Zwerge (E, K)

Zürich, Galerie Piranesi: Zauberhaus (E, K)

München, Galerie Tanit: Siberia (E, K)

New York, Martina Hamilton Gallery: Paperworks (G)

Eisenstadt, Landesgalerie im Schloss Esterházy: Grenzzeichen (G)

Wien, Museum des 20. Jahrhunderts: 1984 (G)

 

1983

Graz, Galerie Bleich-Rossi (E)

Wien, Sezession (E)

Wien,  Künstlerhaus: Österreichische Filmtage (G)

München, Galerie Tanit: Drei Räume (G)

Graz, Galerie Bleich-Rossi (G)

Frankfurt am Main, Theater am Turm: Das letzte Band (G, K)

Mönchengladbach, Galerie Löhrl (G)

 

1982

München, Galerie Tanit (E)

Graz, Kulturzentrum Minoriten, Steirischer Herbst (E)

München, Kunstforum/Städtische Galerie im Lenbachhaus: Der heilige Berg (E, K)

Bilbao, Arteder (G)

 

1981

Wien, Museum moderner Kunst: Käfig-Freiraum – Projekt (E , K)

 

1979

Wien, Konzerthaus: Ich habe geträumt, ich bin aufgewacht (E)

 

1978

New York, The Kitchen (+Le Plan K): Naked Lunch (G)